EXPERTENSTANDARDS
Weitere Angebote
Kontakt und Impressum


Wir unterstützen Sie in Ihren Bemühungen um die Verbesserung der Pflegequalität sowie bei der Einführung von Expertenstandards und Pflegevisiten! 

Im März und Juni 2009 hat das
           Deutsche Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) den sechsten und siebten Expertenstandard nach Entwicklung in einer Expertenarbeitsgruppe, Konsentierung in einer Konsensus-Konferenz und Implementierung in stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen mit abschließendem Audit veröffentlicht.

Wir bieten Ihnen verschiedene Bausteine zur Einführung dieser Pflegestandards in Ihrer Einrichtung:


EXPERTENSTANDARD
ERNÄHRUNGSMANAGEMENT ZUR SICHERSTELLUNG UND FÖRDERUNG
DER ORALEN ERNÄHRUNG IN DER PFLEGE

  • Baustein 1

    Befragung von Patienten oder Bewohnern zum Ernährungsmanagement einschließlich Darstellung der Ergebnisse für die Leitung der Einrichtung

  • Baustein 2

    Einführung bzw. Anpassung eines Assessmentinstruments zur Erfassung der Ernährungssituation von Heimbewohnern / Patienten einschließlich Darstellung der Ergebnisse für die Leitung der Einrichtung

  • Baustein 3

    Personalfortbildung zum Thema Mangelernährung und den Perspektiven der Pflegebedürftigen und der Pflegenden zum Ernährungsmanagement

  • Baustein 4

    Personalfortbildung zum Thema Verbesserung der Ernährungssituation pflegebedürftiger Menschen zum Ernährungsmanagement

  • Baustein 5

    Schulung und begleitende Betreuung einer berufsgruppenübergreifenden Expertengruppe in Ihrer Einrichtung


EXPERTENSTANDARD
PFLEGE VON MENSCHEN MIT CHRONISCHEN WUNDEN

  • Baustein 1

    Schriftliche Personalbefragung zur Pflege von Menschen mit chronischen Wunden einschließlich Darstellung der Ergebnisse mit der Leitung der Einrichtung

  • Baustein 2

    Befragung von Patienten oder Bewohnern zur Versorgung chronischer Wunden einschließlich Darstellung der Ergebnisse für die Leitung der Einrichtung

  • Baustein 3

    Dokumentenanalyse zur Versorgung chronischer Wunden einschließlich Darstellung der Ergebnisse für die Leitung der Einrichtung

  • Baustein 4

    Anpassung bzw. Einführung des Standards Ihrer Einrichtung zur Pflege von Menschen mit chronischen Wunden

  • Baustein 5

    Personalfortbildungen zur Pflege von Menschen mit chronischen Wunden

  • Baustein 6

    Schulung und begleitende Betreuung von Wundexperten in Ihrer Einrichtung



Haben wir Ihr Interesse geweckt? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Sie erhalten weitere Informationen und, wenn Sie es wünschen, unser auf Ihre Einrichtung zugeschnittenes Angebot.